Exkursionen und Touren

Senigallia, eine schöne Kunststadt am Meer, mit zahlreichen Gelegenheiten für alle, die an der Geschichte der Marken Interesse haben und ihren Urlaub in einem qualitativ hochwertigen Ferienort verbringen möchten: Schlösser, Geschichts-, Kultur- und Kirchendenkmäler, sowohl direkt in der Stadt selbst als auch in den Nachbarorten am Lido laden zu einem Besuch ein.

Vom Strand bis hin zu den vielen Routen im Hinterland – unzählige Gelegenheiten für schöne Exkursionen im Umland von Senigallia: Noch unberührte Küstenabschnitte, Naturwanderwege, Ortschaften, Burgen und Schlösser auf den Hügeln im Hinterland, die Verkostung von regionaltypischen Produkten in den vielen Agriturismo-Einrichtungen der Gegend.

Der Monte Conero, die Höhlen von Frasassi, Urbino, Loreto mit der Casa di Nazareth, Corinaldo, die Geburtsstadt der hl. Maria Goretti, das Museo del Balì, Gradara mit der Burg von Paolo und Francesca, Recanati, die Stadt Leopardis, Macerata und sein Sferisterio-Theater…

In Zusammenarbeit mit der Vereinigung Marche del Cuore

Bieten wir geführte Besichtigungen in die Altstadt an, Segelboottouren entlang der Adriaküste, Wanderungen in den Hügeln mit den Falknern, Ausflüge in mittelalterliche Städtchen, Kellereibesichtigungen, Ausflüge für Ihre Kinder in den Zoo von Falconara, regionaltypische Abendessen in der Osteria mit Kochkurs und vieles andere mehr…